überraschender Wintereinbruch Ende April

Heute Nacht hatte es heftig geschneit und die Temperatur war auf -2°C gefallen. Schlimm für all die Singvögel, die im Garten bereits mit Nestbau und Eiablage begonnen haben. Sie müssten jetzt schon viel Glück haben mit ihrem Nachwuchs.

Jedenfalls kamen sie heute den ganzen Tag an's Futterhäuschen und holten sich Nahrung, und obwohl sie so zahlreich anflogen, hielten sie Frieden miteinander.

Sie warteten im Geäst, bis ein Platz im Häuschen frei wurde, es ist wirklich wundervoll den kleinen Flugkünstlern zuzusehen.


Kommentare: 0 (Diskussion geschlossen)
    Es sind noch keine Einträge vorhanden.