Das bin ich - Naturliebhaber, Fotograf und Schnitzer....

......und - wie man sehen kann - Schreihals

Was soll ich schon groß über mich erzählen? Ich werde dieses Jahr (2016) 77 Jahre alt. In Gedanken bin ich immer noch jung, aber der Körper widerspricht mir dabei häufig, wie das eben so ist bei alternden bzw. älteren Menschenkindern. Ich mache mir nicht viel daraus, weil's ja sowieso nix ändert.

Ich freue mich meines Lebens und vertraue auf die Zukunft.

im August 2014

Dies alles ist meine kleine Welt, in der ich lebe mit Familie, Freunden, Tieren, Blumen und Bäumen, Wiesen und Wäldern 

Im März 2013 verbrachte ich zwei Wochen in Südfrankreich in der Provence. Dort hatte ich Muse für meine Arbeiten, z.B. Zeichnen und Holz mit scharfen Messern bearbeiten. 

Oktober 2013:Nach einem weiteren Aufenthalt im schönen Vaucluse sind jetzt weitere Schnitzereien in Lindenholz fertig. Sie sind in meiner Bildergalerie ausgestellt.

Rainald H. M. Ammon

 

 

Lebenssituation:

Seit 2001 lebe ich im Ruhestand im Hotzenwald im Südwesten von Baden - Württemberg, oberhalb des Hochrheins auf ca 800m über Meereshöhe, sozusagen auf dem Südbalkon des Schwarzwaldes mit einem unglaublich weiten Blick bis zu den Schweizer Alpen. 

 

Interessen:

Ich liebe es Holz zu bearbeiten und schnitze lebensgroße und kleinere Skulpturen,die ich teilweise auch mit Acrylfarbe bemale. Nach Möglichkeit berücksichtige ich bei den Schnitzereien die Strukturen und Eigenheiten des gewachsenen Holzes. Ich habe mich auch schon mit dem Drechseln von Schalen und kleinen Töpfchen beschäftigt, jetzt betreibe ich die Drechselei intensiver, manche meiner neuesten Drechselarbeiten sind auch bereits in Photos festgehalten. Seit über 50 Jahren bin ich leidenschaftlicher Photograph, in den letzten Jahren sind Pflanzen, Insekten und Vögel meine bevorzugten Motive.

 

Von meinen Arbeiten zeige ich gerne meinen Website-Besuchern eine Auswahl.

Für sachliche Kritik und natürlich für Lob bin ich offen. Zum Schluss möchte ich noch anmerken: Ich bin sowohl als Schnitzer wie auch als Photograph Autodidakt, aber meine Freude am gestalterischen Arbeiten ist grenzenlos bis heute.

Ich wünsche allen Besuchern viel Freude an meinen Bildern

und - was ich für sehr wichtig halte - viel Muse beim Anschauen.

Hinweis: Besucher, die mit mir Kontakt aufnehmen möchten, können dies tun über die Seite "K o n t a k t".