Das Gartenjahr 2020 im Hotzenwald

31.08.2020

Es hat viel geregnet in der vergangenen Woche, die Farben im Garten haben sich etwas geändert. Vorherrschend sind Gelb und Grün. Die Äpfelbäume liefern jetzt ihre Früchte - Zeit des Obsterntens und der Verarbeitung der Baumfrüchte.

17.August 2020

10.August 2020

Der Garten ist einfach unglaublich mit seiner Blütenfülle.


08.08.2020

Hochsommer

Der Sommer hat uns voll im Griff, wolkenloser Himmel, die Sonne brennt unbarmherzig auf uns runter, auf den Garten, auf die Lebewesen, die sich im Garten tummeln, nachts kommen dann alle raus aus ihren Verstecken und suchen was zum Fressen und Trinken, aber die Farben in diesem Sommergarten sind wunderschön und es ist jedesmal ein Genuss sich daran zu berauschen. Die Natur ist die begabteste Malerin und Farbenmischerin. 


23.Juli 2020

Es ist bewölkt, ich fotografiere mit Ringblitz ein wenig im Garten. Da sind die herrlichen Äpfel Alkmene, James Grieve und Summerred und dann diverse Schönheiten, die jetzt in voller Blüte stehen. Und natürlich die wundervolle blaugrüne Mosaikjungfer, die uns jedes Jahr bis in den Wintergarten besucht.


20.Juli 2020

Die Königskerzen wachsen und wachsen, sie bilden eine prächtige Kulisse in unserem Garten.


19.Juli 2020

Der Garten ist in voller Pracht, die Blumen gedeihen prächtig in diesem Wetter, sie wachsen in die Höhe und entfalten ihre herrlichen Blüten, um die Insekten anzulocken und unsere Augen zu erfreuen. Jeden Tag ist mein erster Gang in den Garten und ich entdecke immer wieder Neues. Die Fotos sind alle innert einer Stunde in unserem Garten entstanden.


13.Juli 2020

Die Ebereschen oder Vogelbeeren tragen dieses Jahr überreichlich Früchte, es ist eine Farbenpracht, in der Rot und Grün überwiegen.

7.Juli 2020

Viel Sonne zeigt sich in den letzten Wochen, alles wächst stark und die Königskerzen sind schon in die Höhe gewachsen. Es ist herrlich im Garten.

12.06.2020

der erste Sonnentag nach dem vielen Regen und im Abendlicht leuchten die Blumen im Garten

8.Juni 2020

nach der "Schafskälte"

Jetzt wird es wieder wärmer, die Sonne kommt durch die aufgerissenen Wolken. Im Garten ist es einfach eine Pracht mit den vielen blühenden Büschen und Blumen, die Vogeleltern finden wieder Futter für ihren immer hungrigen Nachwuchs.

25.Mai 2020

11.Mai 2020

4.Mai 2020

Der Mai ist gekommen, die Bäume werden grün........

28.04.2020

Alles wächst im Garten, vor allem die Bäume blühen. Wenn alles gut geht, haben wir im Herbst eine reiche Apfel- und Birnenernte. Auch das Beerenobst steht in Blüte, es summt allenthalben im Garten.

16.04.2020

Die Sonne und die Wärme tut dem Garten gut. Ich hab ein paar Bilder heute Morgen von den Fortschritten gemacht, alle mit einem Makro-Objektiv.

13.April 2020 Ostermontag

Jetzt wird es bunt im Hotzenwaldgarten. Die Felsenbirne ist über Nacht aufgeblüht, die Birnbäume an der Ostseite des Hauses öffnen auch ihre Blüten. Es fühlt sich an wie Frühsommer.

05.04.2020

21.03.2020

Wunderschon ist es im Garten um diese Jahreszeit, überall kommen die Blümchen unter dem Laub hervor und locken Bienen,  Hummeln und Schmetterlinge an.

24.Februar 2020 - Rosenmontag

10.02.2020

Kaum ist es über 0°C und schneefrei, schieben die Winterlinge neugierig ihre Köpfchen aus der Erde.

09.01.2020

Das Jahr beginnt schon  im Januar mit Überraschungen, am 9.1. ist es so warm, dass sich Bienchen auf die Suche nach Blüten machen. Im Garten blüht eine Christrose und sie hat tatsächlich Besuch. 

Das Jahr 2019 im Garten

12.Dezember 2019

Zum 2.Mal hat es der Winter jetzt im Hotzenwald wieder getan. Es hat heftig geschneit heute Nacht und nun sind alle noch im Garten stehenden Büsche mit einer weißen Haube bedeckt, wie diese Hagebutten.

25.September 2019

Zwei Tage nach dem kalendarischen Herbstanfang genießen Bienen und Schmetterlinge die Sonne im Garten und holen sich noch  den letzten Nektar von den Blüten.

09.09.2019

Heute Morgen, nach einem Regentag und -nacht, verzauberten die an den Blüten noch hängenden Wassertropfen den Garten in ein "Gefäß" mit Juwelen. Überall glitzerten die Juwelen in der Sonne und es gab viele schöne Möglichkeiten zu fotografieren. Einige Fotos sind auch doppelbelichtet, das macht die Blumen im Bild noch filigraner.

1919,d.h.1.9.19 oder 1.September2019

Heute Morgen kurzer Regen, und infolgedessen haben die Gartenblumen einen neuen Anschubser zum Blühen und Wachsen. In der Mittagszeit war ich dann bei Sonnenschein beim Einsammeln von "Augenblicken".

29.August 2019

Heiß ist es in diesem August, auch im Hotzenwald, aber unser Garten ist in voller Blüte und erfreut uns mit seinen vielfältigen Blumen. Die Apfel - und Birnbäume hängen voller Früchte, die wir jetzt schon peu a peu ernten können.

Mittwoch, 14.08.2019

Heute habe ich ein paar Fotos im Garten mit einem Telezoom 200-500mmBrennweite gemacht. Ein herrliches Farben- und Lichtspiel!

Sonntag, 04.08.2019

Seit dem 25.Mai hat sich einiges im Garten getan. Als wir aus dem Urlaub zurückkamen, war der Garten regelrecht explodiert. Da es viel geregnet hatte, waren die Pflanzen hoch gewachsen, es war erstaunlich.

25.05.2019

 

7.Mai 2019

Au weiah! In den letzten Tagen und Nächten hat der Winter nochmal versucht sich durchzusetzen, letztendlich hat er's nicht geschafft, aber ein paar Blümchen hat er doch gemurkst, Dahlien, Zinien haben sehr gelitten. Aber die Apfelbäume und die Birnbäume haben über mit ihren Blüten überlebt, heute, bei 13°C, waren die Bienen eifrig zu Besuch, so dass die Apfel- und Birnenernte für dieses Jahr wohl wieder sicher ist.

20.April 2019

Familie Mönchsgrasmücke ist pünktlich zur Aralienefeu-Fruchternte angekommen.

Im Garten werden jetzt die Farben immer kräftiger, Osterglocken, Primelchen in allen Farben, Veilchen und und und...

25.Februar 2019

Früh ist der Frühling in diesem Jahr dran. Im Garten fliegen bereits Bienen an Krokussen und Winterlingen, die unmittelbar nach dem Abschmelzen des Schnees aus dem Boden kommen und sofort ihre Blüten öffnen.

das Garten-Jahr 2018

Der Garten bringt das ganze Jahr durch viele wunderschöne Augenblicke, die es im Bild fest zu halten gilt. Ich zeige den Garten in allen Jahreszeiten.

25.November 2018

Jetzt ist der November fast um, noch eine Woche und die Sonne hat immer noch so viel Kraft. Die Fotos von heute zeigen, wie wunderbar das Licht vom wolkenlosen Himmel den Garten verzaubert.

20.November 2018

Herbst - fast die farbenreichste Jahreszeit im Garten.

Die folgenden Fotos sind von Anfang Oktober bis Mitte November.

22.Oktober 2018

Der Garten zeigt dieses Jahr eine Farbenfülle, die überwältigend ist. Die Kapuzinerkresse steht noch in voller Pracht und beschert uns jeden Tag schmackhafte Salatbeigaben.


30.September 2018

Nicht, dass es die beiden Monate keine Fotomöglichkeiten gegeben hat. Ich bin einfach die ganze Zeit kaum dazu gekommen.


10.Augustus 2018

Es war sehr heiß die letzten Wochen, und ich hatte keinen Bock auf Fotos einstellen, aber jetzt ist es etwas erträglicher, ich hole mal ein bisschen nach. Der Sommer 2018 zeigt sich wirklich prächtig. Die Gartenblumen stehen herrlich in der warmen Sonne. Und Schmetterlinge umgaukeln die Blüten den ganzen Tag über.

23.Juli 2018

Heute wieder ein ergiebiger Schmetterlingstag, heiß, Sonne pur und kaum Luftbewegung. Leider hat mich das Tagpfauenauge ziemlich veräppelt, ich konnte kein Foto von dem schönen Schmetterling aufnehmen. Kommt schon noch.

17.Juli 2018

..und da ist er, der Kaisermantel, ein Schmetterling von ausgesuchter Schönheit. Er treibt sich heute den ganzen Tag im Garten rum, besonders gern sitzt er auf der Rudbeckia.

Gartenabend am 13.Juli 2018

7.Juli 2018

In der ersten Juliwoche hat es öfters mal geregnet, das tat den Pflanzen im Garten sehr gut. Alles blüht prächtig und Insekten sind auch eifrig an den Blumen zu Gange. Schön, das alles beobachten zu können.

Sonntag, der 1.Juli 2018, ein herrlicher Sonnentag im Garten mit dem ersten gesichteten Tagpfauenauge. Dieser wunderschöne Schmetterling ließ sich geduldig aus allen Richtungen fotografieren, er wahres Model!


25.06.2018

Heute war's vormittags etwas kühler und windig, aber am Nachmittag meinte es die Sonne wieder gut mit uns und unserem Garten, die Schmetterlinge flogen von Blüte zu Blüte, sonnten sich auf den Wegplatten und ließen sich geduldig fotografieren, nachdem sie den Fotografen lange genarrt hatten und einfach nicht ruhig sitzen wollten.

Aber endlich hab' ich dann doch schöne Bilder in den Kasten bekommen. Die Blumen strahlten in der warmen Sonne einen besonderen Reiz aus, ich konnte nicht widerstehen.


23.06.2018

Heute hatte sich ein Goldglänzender Laufkäfer in den Keller verirrt. Ich habe ihn nach oben gebracht, fotografiert und anschließend im Garten ausgesetzt. Er ist schnell zwischen den Blumen verschwunden. Viel Glück!

16.06.2018

Jetzt, in der schwülen Wärme, tummeln sich die Insekten und Spinnen im Garten, ganz zu schweigen von den vielen Jungvögeln. Es ist ein Erlebnis!

15.06.2018

9.Juni 2018

Mai 2018